Projekte und Aktionen

Wir haben verschiedene Bereiche, in denen ihr mitmachen könnt. Wenn ihr weitere Fragen zu den Teams habt oder uns in einem Bereich unterstützen möchtet, schreibt uns gerne unter info@refugee-network-goettingen.de

Team Sprechstunde: das Team bietet Hilfe bei Behördenfragen und Familienzusammenführungen, sowie Weitervermittlung an entsprechende Stellen (z.B. in Bezug auf Fragen zur Arbeitsaufnahme). Kontaktperson: Lena

Team Interkulturelles Café: bei Tee, Kaffee und Spielen bietet unser Café einen Ort für Begegnung und Austausch. Es findet monatlich am letzten Sonntag des Monats von 15-17 Uhr statt. Kontaktperson: Angelika

Team Näh-Café: in monatlichen Treffen bietet das Café Frauen einen Ort um zusammen zu nähen und sich auszutauschen. Es findet immer am dritten Samstag im Monat von 14-17 Uhr statt. Kontaktpersonen: Anna und Daniela

Team PR/ Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Fördermittelakquise): Aufgaben des Teams sind die Erstellung von Flyern, Überlegungen für Werbeaktionen, die Betreuung der Website und der Facebook-Seite. Kontaktperson: Kristina

Team Wohnungssuche: hier geht es darum, Menschen bei der Wohnungssuche zu unterstützen. Kontaktpersonen: Daniela und Renate

Team Deutschkurs: das Team bietet einen wöchentlich stattfindenden offenen Deutschkurs für Geflüchtete an. Er findet jeden Mittwoch von 18-20 Uhr statt. Kontaktperson: Lotte

Team Kochen: hier soll ein neues Projekt ins Leben gerufen werden, bei dem ihr euch noch komplett mit euren Ideen austoben könnt. Kontaktperson: Daniela

Team Filmabend für Frauen: regelmäßig alle paar Monate gibt es diese Veranstaltung. Kontaktperson: Khorshid

Außerdem werden immer Menschen gesucht für Unterstützung im Alltag/ Patenschaften, die Koordination von Sachspenden sowie die Reparatur von Fahrrädern.

Falls ihr eine für Geflüchtete relevante Sprache sprecht (z.B. arabisch, farsi, dari, kurdisch, russisch, albanisch, tigriniyya, aber auch englisch oder französisch) könnt ihr euch gerne als Übersetzer*innen melden.

Neben den regelmäßigen Projekten organisieren wir auch einzelne Aktionen wie gemeinsame Grillabende, Ausflüge, Sommerfeste oder Weihnachtsfeiern. Wenn ihr hierfür weitere Ideen habt, bringt euch gerne ein!

Auch für die Infostände zu verschiedenen Gelegenheiten werden immer unterstützende Hände benötigt. Ziel der Infostände ist es, Geflüchtete und Interessierte auf den Verein aufmerksam zu machen.